Navigation

Link Link Link Link Link

About

Link Link Link

Links

Link Link Link

Credits

Design by
der mensch - die zwiebel

warum wir menschen zwiebeln sind? das kann man bestimmt auf viele weisen interpetieren, ich hab meine eigene.

man hört es immer wieder, dass menschen angst vor verpflichtungen haben.viele männer dieser welt fürchten das wort beziehung, weil es mit etwas damit zu tun hat sich zu verpflichten, meinen sie zumindest. denn, wenn wir einmal ehrlich sind, die verpflichtung, vor der sie sich fürchten, besitzen sie schon in genau diesem moment. es ist egal ob wir jemanden freund/in, bekannte/r, partner/in oder ehemann/-frau nennen, verpflichtungen haben wir immer, gegenüber allen menschen, die unseren kleinen raum betreten, den wir im universum einnehmen.

jetzt kommen wir zum gemüse. zwiebeln haben schichten und eine zerbrechliche schale außenherum. nemmen wir mal an, das innerste der zwiebel sei die familie, sozusagen der kern. den kern umgeben viele schichten bis hin zur schale.  diese schichten sind dann z.b. sehr enge freunde, feste partner, klassenkameraden, mitschüler, bekannte usw.
jetzt müssen wir bedenken was eine der unangenehmen eigenschaften der zwiebel ist. sobald man sie schält und schneidet, tränen uns die augen, im übertragenen sinne, die zwiebel verletzt uns.

d.h. sobald die schale der zwiebel durchdrungen wurde, kann uns die zwiebel verletzen und dabei ist es egal ob wir bis zum kern vorgedrungen sind oder noch an den äußersten schichten schneiden, unsere augen tränen.

in der gesellschaft sieht das folgendermaßen aus: egal wie nah uns ein mensch steht, sobald er unser leben betritt, kann er uns verletzen. wenn jemand die macht hat, einen anderen zu verletzen, hat er eine verpflichtung, zum mindesten die pflicht höflich und ehrlich zu sein, denn das sagt uns unser moralisches empfinden.

leider, sind eben manche menschen "moralisch flexibel".

aber männer ich sage euch eines: egal ob ihr mit einer frau nur schlaft, ihr einen ring an den finger steckt oder ihr einfach nur was vorheuchelt, verpflichtet seid ihr immer.
lügen, untreue oder sonstige unannehmlichkeiten werden immer gleich bestraft, ob wir euch nun partner, kumpel oder mann nennen .danke.
7.12.09 22:10
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Gratis bloggen bei
myblog.de