Navigation

Link Link Link Link Link

About

Link Link Link

Links

Link Link Link

Credits

Design by
Findelkind

Ich bin ein emotionales Waisenkind, meine Familie ist gestorben.

Es war kein tragischer Unfall, es war langsam und schleichend. Ich weiß gar nicht mehr wann es anfing. Auf dem Papier stehen sie alle noch, aber wenn ich nach Hause komme, wartet niemand auf mich. 

 

Wir leben nebeneinander in verschiedenen Universien - zur gleichen Zeit, aber wir sehen uns nicht. Wir hören uns manchmal am Telefon, alle Jubeljahre zu sogenannten "Feiern" und langweilen uns mit oberflächlichen Gesprächen. 

 Das Lachen klingt leer und hohl, die langen Tafeln zum Geburtstagen und sonstigen Pflichtveranstaltungen verlieren an Fülle - Menschen sterben, aber ich habe vergessen wer bisher alles tot ist und wer noch lebt. Ich habe mich von niemanden verabschiedet und vermisse auch niemanden.

 Als ich ein kleines Mädchen war, da kam zu meinen Geburtstagen ganz viele Leute und brachten Geschenke und alle saßen lange in unserem Wohnzimmer zusammen. Ich war an diesen Tagen so aufgeregt und glücklich, doch dann habe ich den Anschluss verpasst und plötzlich war da keiner mehr. Irgendwann wurde mein Geburtstag mit der Familie nicht mehr gefeiert.

 

Von Zeit zu Zeit fahre ich in mein altes zu Hause, in das schöne Haus mit dem großen Garten und den vielen Erinnerungen. Dort treffe ich nie jemanden. In den vielen Zimmer existiert keine Menschenseele außer mir. Die Bilder meines Vaters wurden von der Familienwand genommen als er meine Mutter verlassen hatte. Meine Mutter ist bei ihrem neuen Mann, sie hat uns also auch verlassen, meine Schwester und mich.

 

Niemand kommt hierher zurück - nur ich sitze dort in der Hoffnung, irgendwann öffnet sich die Tür und ich bin wieder ein kleines Mädchen an ihrem Geburtstag, das von ihrer Familie liebevoll beglückwünscht wird.

 

Aber meine Familie ist tot - ich bin allein. 

15.9.11 23:08
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Gratis bloggen bei
myblog.de